Let´s FETZ in Schleiz

Liebe Motorsportfreunde,

der Rennsonntag der Internationalen Deutsche Motorradmeisterschaft IDM 2021 am Schleizer Dreieck ist Geschichte! Zum ersten Mal seit langem wieder eine Veranstaltung vor vollem Haus! 
Von Freitag bis Sonntag gab es meist sonniges Wetter und angenehme Temperaturen, welche am Sonntag doch an die 30°C anstiegen.  

Der Freitag startete mit 3 freien Trainings je 30 min. 
Marco konnte sich wieder auf die Naturrennstrecke eingewöhnen und landete auf den Plätzen FP1 12, FP2 15 und FP3 10

Samstags wie immer Q1 + Q2. 
In Q1 lief es ganz gut und Marco landete mit 1:25,734 auf P9 mit 1,419 sec. Rückstand auf P1.

Ebenso in Q2 fühlte er sich wohl auf der BMW. 
Marco konnte sich, wie nur einige andere, noch leicht verbessern und landete mit 1:25,617 erneut auf P9 mit 1,103 sec. Rückstand auf P1. 
Platz 9 war sein Startplatz für R1, mit 1,302 sec. auf die Polezeit. 

Der Samstag und Sonntag noch mit Marcos Worten: 

„Im Quali konnte ich mich mit einer Zeit von 1:25.617 für den 9. Startplatz qualifizieren! Mit dieser Zeit kann ich durchaus zufrieden sein!💪“ 

Rennen 1:
Von Startplatz 9 (+1,3sek) aus ging es für mich los. Nach einem guten Start auf Platz 7 verlor ich leider im Verlauf des Rennens einige Plätze und kam als 14. übers Ziel, womit ich natürlich nicht ganz happy bin.

Rennen 2:
Aufgrund des Reverse Grid musste ich von Platz 12 starten. Ich hatte einen unglaublichen Start und konnte mich die ersten Runden auf Platz 5 behaupten! Letztendlich reichte es nach einigen Fights für Platz12 mit einem tollen Gefühl fürs Motorrad! 💪 Meine Pace im Verlauf des Rennens war besser als in Rennen 1 und wir konnten nochmal einen Schritt in die richtige Richtung machen!💪

Vielen Dank an mein Team Wilbers-BMW-Racing-Team für die tolle Arbeit am Wochenende!
Großes Danke auch an alle Sponsoren, welche mich auf diesem Weg unterstützen!🔝

Ich hoffe alle Zuschauer und Fans haben das Wochenende genossen! Unglaublich endlich wieder vor Publikum fahren zu dürfen! DANKE SCHLEIZ“ 

Mit Marcos Worten ist alles wichtige gesagt …   🙂

Auch mit dem IDM Wochenende in Schleiz und seinen Ergebnissen die er dort gefahren ist sind wir auf jeden Fall zufrieden, wenn man sich die Konkurrenz ansieht 🙂 
Und Marco hat wieder viel an diesem Wochenende gelernt!

Hier gibt’s auch noch weitere Infos: 

Wilbers BMW Racing – Racing News – Racing

IDM 2021 – Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft 

Über die nächste Veranstaltung in Assen (NL), vom 13.08.-15.08.21, werden wir euch natürlich wieder zeitnah informieren.

Bitte bleibt weiterhin alle fit und gesund!
Und wir stehen euch für Rückfragen wie immer gerne zur Verfügung !
Bis dann ….!!

Mit motorsportlichen Grüßen!

Marco #6
& Günter Fetz

 

Wir danken Dino Eisele (https://editor74f2.myportfolio.com/work) für die zur Verfügungsstellung der Fotos!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.