Über mich

Hallo, ich bin Marco und möchte mich kurz vorstellen:

Name: Marco Fetz

Geburtsort: Ansbach

Geburtsdatum: 11.01.2000

Hobbys: Motorradfahren, Sport, Ski

Lieblingsfarbe: Leuchtgelb

Fan von: Folger, Marquez

Meine Lieblingsstrecke: Schleiz

Lieblingsessen: Pizza

Lieblingsband: AC/DC

Lieblingsfilm: Viele 😉

Meine bisherige Motorsportlaufbahn:

2011:
16. Platz (von 28) im ADAC Mini Bike Cup in der  Klasse „Einsteiger NSR 50“ unter der „Flagge des  „ADAC Team Nordbayern“!

2012:
5. Platz (von 19) im ADAC Mini Bike Cup in der  Klasse „Einsteiger NSR 50“ unter der „Flagge des  „ADAC Team Nordbayern“! Nordbayerischer Meister in der Einsteigerklasse.

2013:
Zum ersten mal bei den „Einsteigern NSF100“ unterwegs und mit dem Team ADAC Nordbayern  im ADAC Mini Bike Cup 2013 den 7. Platz (von 23 Startern) erreicht. Auch diese Saison wurde ich Nordbayerischer Meister in der Einsteigerklasse!

2014:
Wieder Klassenwechsel. Erneut mit dem „ADAC Nordbayern“ jetzt in der „Nachwuchsklasse“! Auf Gesamtplatz 14 beendet, doch die Nachwuchsklasse war extrem stark aufgestellt!

2015:
Endlich ein „großes Bike“! Erste Saison im ADAC Junior Cup auf KTM RC 390 und diese auf P6 abgeschlossen!

2016:
Die zweite Saison im ADAC Junior Cup auf einem hervorragendem 3. Gesamtplatz beendet! Zusätzlich 8. Platz beim KTM RC CUP WORLD FINAL im Rahmen der „BSB“ in Assen!

2017:
Erste Saison mit der neuen Yamaha R6 im Yamaha R6 Dunlop Cup, abgeschlossen auf P3!

2018:
Erneuter Klassenwechsel. Auf in die IDM. Meister des IDM-DMSB Superstock 600 Cups 2018 bei 6 Rennsiegen!

2019:
Nach einer Saison mit vielen Höhen und Tiefen leider nur Platz 13 in der ersten IDM Supersport 600 Saison.

 

Kommentare sind geschlossen.